Alt Herren: Derbysieg gegen den BSV...

BSV Blomberg - SG Istrup-Brüntrup-Cappel 2:3

 

Nicht sonderlich viel sprach für die SG vor dem Spiel: Die Leistungsträger Deneke und Wangert konnten angeschlagen nicht mitwirken und der Mittelfeldmotor Schacht musste kurzfristig passen. Vorweg: Das Fehlen der beiden machte sich heute nicht bemerkbar.

 

Begonnen wurde mit Stammeier im Tor, mit Metzner, de Groot und Sand in der Verteidigung, Möller, Körber, Wippich, Erichsmeier und Schneider besetzten das Mittelfeld, Bartelsmeier und Mischel den Sturm. Reimer kam im Laufe des Spiels für Erichsmeier, dieser kam wiederum wenige Zeiger Umdrehungen später erneut für den verletzten Körber.

 

Das Spiel begann denkbar schlecht für die SG. Gleich zu Beginn gab es eine Ecke für den heimischen BSV. Diese konnte nicht ausreichend geklärt werden. Eine zweite stramme Flanke vor dem Tor her wurde durch den BSV Spieler zur frühen 1:0 Führung verwertet.

 

Blomberg machte weiter Druck, aber die Defensive stand sicher.

 

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten offensiv gute Akzente gesetzt werden. Schneider schnappte dem BSV-Hüter die Kugel vom Fuß und schlenzte lässig mit dem Außenrist zum 1:1 ein. Einen weiteren Torhüter Patzer nutzte Mischel zur 2:1 Führung, welche er mit seinem Doppelpack kurze Zeit später sogar zur 3:1 Führung ausbaute. Mit dieser ging es in die Halbzeit.

 

Die Blomberger wechselten zur Halbzeit munter durch und rannten über die zweiten 35 Minuten durchweg auf unser Tor an. Der Defensivverbund ließ jedoch keine größeren Chancen zu. Die einzig nennenswerte Chance gab es kurz vor Schluss – hier rettete der Pfosten für den geschlagenen Stammeier.

 

In der Nachspielzeit konnte Blomberg noch den Anschlusstreffer erzielen, welcher jedoch nichts Zählbares einbrachte, da der gut pfeifende Schiedsrichter direkt danach das Spiel abpfiff.

 

Coach Deneke war mit der Leistung seines Teams durchweg zufrieden und bezeichnete das Spiel als beste Saisonleistung.

 

Im Anschluss an die Partie wurde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk und einer schön gebräunten Bratwurst bei unseren Freunden vom Blomberger Sportverein der Derbysieg gefeiert.

 

Tor(e): Schneider, Mischel (2)

 

Für unsere SG am Ball:

Stammeier, Möller, Sand, Bartelsmeier, Körber, Schneider

Wippich, Erichsmeier, Mischel, Reimer, de Groot, Metzner

 

Weiter geht es am Freitag den 06.10.2017 beim TuS Eichholz-Remmighausen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Senioren I

Senioren II

Saisonende


;
Homepage Online...

NEWS - Tags