Erste Mannschaft mit erneutem Auswärtssieg...

FC Augustdorf II - SG Istrup-Brüntrup 2:4

 

60 starke Minuten reichen - Effiziente SG siegt auch in Augustdorf

 

Mit dem 2ten Auswärtssieg in Folge nähert sich unsere Mannschaft immer weiter den oberen Platzierungen. Zwar steht man nach dem Erfolg in Augustdorf immer noch nur auf dem 12ten Tabellenplatz, allerdings hat man auch nur lediglich 2 Punkte Rückstand auf den 6ten der Tabelle bei noch 3 Spielen weniger auf Grund der ausgefallenen Heimspiele.

 

Zu Beginn der Partie in Augustdorf, war unsere Erste direkt wach und setzte die Heimmannschaft unter Druck, womit die Mannen aus der Senne nur schlecht zurechtkamen und wir bereits zu ersten guten Gelegenheiten kamen. Eine davon nutzte Luca Cucchiara in der 12ten Minute zur bis dahin verdienten 0:1 Führung. Bis zur 25 Minute blieb man dann auch weiterhin recht dominant und ließ den Gegner kaum ins Spiel kommen. Das änderte sich dann allerdings bis zur Pause. Die SG verlegte sich immer mehr auf die Defensive und konnte froh sein, dass die Augustdorfer ab dem 16 Meterraum zu umständlich agierten und zum Teil fahrlässig mit den Möglichkeiten umgingen. Somit ging es dann mit der knappen 0:1 Führung erst einmal in die Kabine.

 

Nach der Pause war dann erst einmal wieder Vollgas angesagt. Nach gerade einmal 2 Minuten konnte die SG nämlich auf 0:2 stellen, nachdem Rubens mit Timo einen schönen Doppelpass spielte und dann mit dem linken Fuß zum wichtigen 0:2 treffen konnte. Nun war Augustdorf kurz geschockt und unsere Mannschaft nutzte das gnadenlos aus. Ein schneller Konter über die Außen führte dann bereits zum 0:3. Luca C. brachte eine schöne flache Hereingabe direkt auf Timo, der dann aus 5 Metern keine Mühe mehr hatte und die Führung somit weiter ausbaute. In der Folgezeit stand man in der Defensive weiterhin recht sicher und Augustdorf fehlte weiterhin der letzte Punsch und auch das nötige Abschlussglück. Eine der in der Zwischenzeit weniger gewordenen Kontermöglichkeiten konnte unsere Erste dann tatsächlich sogar noch für das 0:4 nutzen. Timo zog im Mittelfeld schön das Tempo an und ließ sich dann vorm Tor nicht zweimal bitten und erzielte sein zweites Tor an diesem Sonntagnachmittag. Nun war der Drops gelutscht, auch wenn die Heimmannschaft in den letzten Minuten noch sowohl das 1:4, als auch das 2:4 erzielen konnte, was auf Grund der Chancenverteilung sicherlich auch verdient war, aber dennoch auf jeden Fall auch vermeidbar und auch unnötig für unsere Mannschaft war.

 

Unterm Strich stand aber der 2te Auswärtssieg in Folge. Der Schlüssel zum Erfolg war dieses Mal mit Sicherheit die effiziente Torausbeute, wo man nur sehr wenige Chancen liegen ließ. Dennoch hat man gesehen, dass es auch noch einige Probleme gibt, die vor allem bereits am Mittwoch abgestellt werden müssen. Dann geht es nämlich gegen den aktuellen Tabellenführer Kohlstädt / Oesterholz, bei denen wir den Saisonauftakt ja mit 1:6 in den Sand setzten. Dort dürften dann, wie in Augustdorf, 25 gute Minuten in der ersten Hälfte und knapp 35 Minuten in der zweiten Hälfte nicht reichen. Anstoß ist um 15:00 Uhr im Stadion am Rammbocke in Blomberg.

 

Torfolge:

12.Minute: 0:1 L.Cucchiara

47.Minute: 0:2 R.Hey

51.Minute: 0:3 T.Ahrens

74.Minute: 0:4 T.Ahrens

88.Minute: 1:4 H.Hildebrandt

89.Minute: 2:4 A.Rau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Senioren I

Lipp. Hallenmeisterschaften

16.12.2018 / 14:00 Uhr

Waldstadion Bad Meinberg

>>> Zum Spielplan

Senioren II

Winterpause

Alt Herren

Spieljahr beendet

NEWS - Tags


;
Homepage Online...