Dritter Sieg in Folge - SGIB stürzt den Tabellenführer...

Mit einer erneut überzeugenden Leistung, schlägt unsere Erste, nach den beiden schweren Auswärtspartien in Pivitsheide und Augustdorf, nun auch den bis dato Tabellenführer aus Oesterholz mit 4:1. Dabei zeigte man sich wie schon in Augustdorf als sehr effizient und erzielte zudem auch wieder richtig schön herausgespielte Tore.

 

In den ersten 20 Minute tat sich unsere Mannschaft noch recht schwer. In einem recht ausgeglichenen Spiel gab es wenige Chancen auf beiden Seiten. Mit dem ersten richtig gut vorgetragenen Angriff ging unsere Elf dann aber in Führung. Nach schönem Pass hinter die Abwehrkette und gutem Laufweg von Timo, überchipte dieser den Torwart zum 1:0. Nun war die SGIB voll da und die Gäste wirkten kurz verunsichert, was man dann auch knallhart ausnutzte. Nach schönem Pass auf Außen brachte Luca C. eine schöne flache Hereingabe vors Tor und Timo, der aktuell einen echten Lauf hat, kam perfekt auf den kurzen Pfosten gelaufen, und haute das Leder unter die Latte zum 2:0. Bis zur Pause blieb man in den Zweikämpfen stark und ließ den Tabellenführer somit nie richtig ins Spiel kommen. Einen von Daniel stark getretenen Freistoß aus dem Halbfeld, kurz vor der Pause, konnte Rubens dann sogar noch per Flugkopfball zum 3:0 versenken und so ging man mit einer recht beruhigenden Führung erst einmal in die Pause.

 

Nach der Pause konzentrierte man sich bei der SGIB dann immer mehr auf die Defensive, blieb dort aber meist sehr kompromisslos, sodass Malte im Tor der SG, auch nach gut einer Stunde noch nicht richtig gefordert wurde. 20 Minuten vor dem Ende nutzte unsere Mannschaft dann eine weitere Standardsituation zur Entscheidung. Eckball von Yannic auf Rubens, der den Ball mit dem Kopf nochmal scharf auf Till und Alex brachte. Letzterer brachte den Ball aus wenigen Metern dann zum entscheidenden 4:0 über die Linie. Dann passierte zunächst nicht mehr viel. Oesterholz versuchte es noch einmal doch die SG war in den Zweikämpfen weiter präsent, sodass die Sportfreunde immer wieder zu Fehlern gezwungen wurden. Kurz vor Schluss musste man dann allerdings doch noch, dass schon fast übliche Gegentor schlucken. Nach einer Flanke konnte der Ball nur unzureichend geklärt werden, sodass die Gäste aus dem Rückraum zum Abschluss kamen. Dieser Schuss landete am Gebälk und Oesterholz nutzte den zurückspringenden Ball zum Ehrentreffer.

 

Doch dieses Gegentor spielte am Ende keine Rolle mehr, denn man konnte beim Heimteam wieder einmal richtig zufrieden sein. Mit 4:1 besiegte man den Tabellenführer und setzt damit ein Zeichen an die Konkurrenz und auch die Siegesserie von nun 3 Spielen fort. In der Tabelle springt man von Platz 12 auf 9 und hat dabei nur 2 Punkte Rückstand auf Rang 5 und 9 Punkte Rückstand auf die Spitze, bei noch 3 Nachholspielen. Wichtig wird es nun sein, auch mal gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte zu gewinnen, wo man sich vor allem gegen Heiden 2 (1:2) und Hiddesen/Heidenoldendorf (3:4) so schwer tat. Samstag gibt es dafür die Möglichkeit, wenn man in der Wahmbeckerheide auf die SG Klüt/Wahmbeck, die aktuell mit 9 Punkten auf dem 14.Tabellenplatz in der Kreisliga B steht, trifft.

 

Torfolge:

25.Minute: 1:0 T.Ahrens

29.Minute: 2:0 T.Ahrens

45.Minute: 3:0 R.Hey

71.Minute: 4:0 A.Lindner

87.Minute: 4:1 S.Strohdiek

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Senioren I

SGIB - SuS Pivitsheide II
21.10.2018 / 15:00 Uhr
Sportplatz Am Rammbocke

Senioren II

Schlangen III - SGIB II
28.10.2018 / 17:00 Uhr
Sportplatz Rennekamp

Alt Herren

Abschlusswanderung

von Cappel nach Blomberg

am 08.12.2018

Ausrichter: SV Cappel

NEWS - Tags


;
Homepage Online...