Endstation Pokal-Viertelfinale...


SGIB - BSV Blomberg 0:2

 

Schade, das war es in dieser Saison mit dem Pokal. Im Viertelfinale des Detmolder Kreispokals unterlagen die Schützlinge um Trainer Roy Wangert in einem packenden Pokalfight dem BSV Blomberg am Ende mit 0:2 Toren.

 

In Halbzeit 1 boten unsere Jungs dem klassenhöheren BSV ordendlich die Stirn und hatten kurz nach der Halbzeit sogar die Chance mit 1:0 in Führung zu gehen, doch ein super Kopfball von Kevin Exler wurde ebenso super pariert vom Gästekeeper.

 

Bitter für unsere SG dann das 0:1 nach einem abgefälschten Schuss in der 62. Minute, und weitere 6 Minuten später dann das entscheidende 0:2. Nun lief nicht mehr viel zusammen, viele Fehlpässe sorgten für kaum noch Entlastung nach vorne.

 

Ein tolles Pokaljahr ist nun zuende, mit dem Sieg über den Post TSV Detmold hat man eh schon für Furore gesorgt, alles andere war ein nettes Zubrot für unsere SG.

 

Jetzt heißt es Kräfte sammeln, am Sonntag wartet wieder der Liga Alltag.

 

Tor(e):

0:1 (62.) Josha Retzlaff

0:2 (68.) Alexander Felker

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0