2. Niederlage für unsere Zwote beim Spiel in Oesterholz

Am heutigen Sonntag kam es am zweiten Spieltag zur Begegnung gegen die Zweitvertretung der SF Oesterholz Kohlstädt. Nach einem individuellen Fehler in der Hintermannschaft unserer Zweiten gab es nach rund zwanzig Minuten den ersten Treffer des Spiels. In der 40. Minute krachte ein Freistoß der Gastgeber an den Pfosten.

 

Beim weiterhin guten Spiel unserer Truppe konnten die herausgespielten Chancen leider nicht genutzt werden. Eine Viertelstunde vor Schluss netzte die Heimmannschaft nach einem langen Ball zum 2:0. In der 80. sah Stefan Mühlenbernd die Ampelkarte und musste vorzeitig Duschen gehen. Die Sportfreunde machten mit dem 3:0 den Deckel drauf, was bei dem Spielverlauf eindeutig zu hoch war, weil es am Ende doch ein Spiel auf Augenhöhe war.

 

Nächsten Sonntag spielt unsere Zwote zuhause in Brüntrup gegen den BSV Müssen III. Anstoss ist dort um 12:30 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0