Zweite holt den ersten Dreier in dieser Saison

SG Istrup-Brüntrup - FC Lippe Detmold 6:1

 

Bei kühlen Temperaturen kam das Spiel gegen den FC Lippe Detmold nicht wirklich auf Touren! Die ersten 20 Minuten waren Torchancen auf beiden Seiten Mangelware. Bis zur 28. Minute dauerte es, bis eine misslungene Flanke durch einen Spieler des FC Lippe Detmold ins eigene Tor gelenkt wurde. Innerhalb von 5 weiteren Zeigerumdrehungen durchbrachen Rogos (29.) und Lindner (34.) den Bann und erhöhten auf 3:0, was auch dem Halbzeitstand entspricht.

In der 2. Halbzeit wurden in der Anfangsphase einige Chancen liegen gelassen, bevor Versen auf 4:0 in der 59. Minute erhöhen konnte.

Durch einen unnötigen Ballverlust konnte Lippe Detmold vorerst auf 4:1 (72.) verkürzen, bevor Rogos den Deckel zum verdienten 5:1 und 6:1 (77./ 86.) drauf machen konnte und sich gleichzeitig in die Goal of Game eingetragen hat.

Nach dem Pflichtsieg gegen den FC Lippe Detmold geht es am Sonntag gegen ein Spitzenteam. Die Reserve der SG Brakelsiek-Wöbbel ist zu Gast in Brüntrup. Anstoß ist um 12:30 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0