Neue Trikots für die SGIB

Neue Trikots für die Spielgemeinschaft Istrup-Brüntrup

Die erste und zweite Seniorenmannschaft der SG Istrup-Brüntrup laufen ab sofort am Wochenende im neuen Gewand auf. „Durch die Unterstützung unserer starken Partner, konnten wir in diesem Jahr zwei neue Trikotsätze anschaffen“, verkündeten Weber und Georg.

 

Bild 1: S. Weber und O. Eickelmeier mit B. Knorr und A. Georg bei der offiziellen Trikotübergabe.

 

Hauptsponsor für die Trikots sind die Heil- und Mineralquellen Germete GmbH aus dem kleinen, aber idyllischen Luftkurort Germete, in der Nähe von Warburg. Das Unternehmen wurde 1922 gegründet und zählt heute zu den namhaften Mineralwasser-Marken in Deutschland und belegt einen führenden Platz (TOP 20) in der Reihenfolge der über 200 Mineralbrunnenbetriebe. Neben dem klassischen Mineralwasser befinden sich auch zahlreiche Erfrischungsgetränke im Produktportfolio.

 

Olaf Eickelmeier (Abteilungsleiter Marketing „Germeta“) sagte: „Das Endergebnis kann sich absolut sehen lassen. Ein Trikot in der Aufmachung und Qualität habe ich in der Kreisliga noch nirgends gesehen. Unsere Marke wird so, durch die Mannschaften der SG Istrup-Brüntrup, hervorragend präsentiert.“

 

Ebenfalls unterstützt wurde das Projekt durch die REWE Patrick Wilfert oHG in Schieder, mit Marktleiter Patrick Wilfert. Die Rewe GmbH mit Sitz in Köln ist mit rund 3600 Märkten der zweitgrößte Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland direkt nach Edeka. Hier vertreten durch Benjamin Knorr.

 

„Als ich von Sebastian angesprochen wurde, ob ich das Projekt mit unterstützen möchte, war ich sofort dabei. Für uns hat der Fußball in der Region einen hohen Stellenwert. Da unterstützen wir sehr gerne. Unsere Partnerschaft läuft jetzt schon seid etwas mehr als einem Jahr und ich finde klasse was da bei der SG Istrup-Brüntrup passiert“, so P. Wilfert zu den neusten Geschehnissen bei der Spielgemeinschaft.

 

Mit der Unterstützung beider Unternehmen hat sich wieder gezeigt, dass das „Netzwerkdenken“, welches im Marketingbereich der SGIB gelebt wird, einfach funktioniert. Ein Zahnrad greift ins andere und am Ende sind alle zufrieden und glücklich.

 

„Wir haben die beiden Trikotsätze mit Unterstützung unseres Teamausrüsters Derbystar, in Vertretung durch die Sportagentur United4Sports, problemlos umsetzen können. Das spezielle an den Trikots ist die Druckart. Hier wurde ein Sublimationsdruckverfahren angewandt, welches die Bedruckung in die einzelnen Stofffasern hinein ermöglicht. So kann ein Ablösen und Beschädigen wie bei einem herkömmlichen Flock verhindert werden“, ergänzte A. Georg voller Stolz.

 Bild 2: Die Seniorenabteilung der SG Istrup-Brüntrup mit den Sponsoren.

 

Die Trikots wurden am vergangenen Samstag bei einem Sponsorennachmittag übergeben. Nach den

offiziellen Fotos tauschte man sich bei Bratwurst und Kaltgetränken weiter aus. Das durchweg

positive Feedback der Spieler, Verantwortlichen und Partnern bestätigt die aktuelle Entwicklung.

 

Ein riesengroßes Dankeschön an Olaf Eickelmeier (Germeta), Patrick Wilfert (REWE) und Alexander Kuschick (United4Sports) für die Unterstützung und die reibungslose Umsetzung.

 

Offizielle Pressemitteilung der SG Istrup-Brüntrup

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Pit (Dienstag, 07 Dezember 2021 18:48)

    Dickes Lob von mir an Andre und Sebastian, echt toll was Ihr auf Beine gestellt habt...und die Trikots...MEGA !!!