SGIB kann ersten Winter-Neuzugang verzeichnen

Marvin Roets kehrt vom SV Diestelbruch-Mosebeck zurück zu alter Wirkungsstätte!

 

Die Spielgemeinschaft Istrup-Brüntrup freut sich, den ersten Neuzugang für die Wintertransferperiode zu vermelden. 

Marvin Roets (Bild rechts), der seine fußballerische Ausbildung bei der SGIB absolvierte, kehrt nach kurzer Abstinenz vom SV Diestelbruch-Mosebeck aus der Kreisliga-A zurück zu seinem Heimatverein! Nachdem er uns erst im Sommer Richtung Dörenwald verlassen hatte, freuen wir uns umso mehr, ihn wieder bei uns zu haben.

 

Aktuell ist Marvin noch verletzt, soll aber im Idealfall zum Rückrundenstart wieder Einsatzbereit sein. Dann wird er das Team natürlich weiter verstärken und uns mit seiner Qualität sofort weiter helfen können.

"Es ist schön, mit Marvin ein weiteres "Eigengewächs" in unseren Reihen zu haben. Schließlich hat er die ganze Jugend hier gespielt und auch seine ersten Jahre in der Seniorenabteilung hier verbracht. Davon abgesehen hat er natürlich eine enorme Qualität und kann uns in der Rückrunde sofort weiterhelfen, sofern das seine Verletzung zulässt", freuen sich Andre Georg (Bild links) und Sebastian Weber, Fußballabteilungsleiter der SGIB.

 

Herzlich Willkommen zurück in der Heimat, Marvin!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0