Erste holt wichtige 3 Punkte in Augustdorf

Das Spiel war sicherlich nichts für "Feinschmecker", aber darum ging es auch gar nicht.

Die ersten 15 Minuten passierte nicht viel auf dem Platz, es plätscherte so vor sich hin.

 

Doch nach und nach übernahm unser Team das Kommando und man näherte sich Richtung Tor, doch zu unpräzise und zu überhastet wurden die Chancen vergeben.

 

In der 32. Spielminute dann der erste Jubel, Fabio Cucchiara netzte ein nach schöner Vorlage von Andre Georg...doch zum Entsetzen der mitgereisten Fans entschied der Schiedsrichter auf Abseits.

 

Als viele schon mit dem Gedanken beim Pausentee waren, wurde es doch noch laut in Augustdorf, das 0:1 durch Andre Georg ließ die mitgereisten Fans jubeln...vorausgegangen war ein super weiter Abschlag von Janic Stohlmann in die gegnerische Hälfte, dort nahm Fabio Cucchiara gekonnt den Ball an und leitete ihn ebenso gekonnt weiter auf den in der Mitte stehenden Andre Georg, dieser blieb vor dem Tor eiskalt und schob am Torwart vorbei ins lange Eck...die Pausenführung.

 

Nach dem Pausentee häuften sich dann die Chancen für die SG, doch immer wieder wurde der Ball leichtfertig vertendelt oder die Pässe kamen nicht an.

 

In der 76. Minute kam es dann wie es kommen musste, Elfmeter für Augustdorf.

Doch Janic Stohlmann krönte seine bis dato gute Leistung und parierte den Elfmeter souverän.

 

Nach 80 Minuten nahm Trainer Großmann seine beiden Stürmer Andre Georg und Fabio Cucchiara vom Feld, es kamen Andree (Willi) Rüther und Luca Cucchiara.

 

Andree Rüther war es dann auch der mit seinen beiden Toren in der 88. bzw. 90. Minute für die Entscheidung sorgte.

 

Am Ende steht ein verdienter Auswärtserfolg, der jedoch schon früher hätte entschieden sein müssen.

 

Tor(e):

0:1 Andre Georg (45.)

0:2 Andree Rüther (88.)

0:3 Andree Rüther (90.)

 

Bes. Vorkommnisse: Stohlmann hält Foulelfmeter (76.)

 

Das Spiel im Liveticker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0